Schützenwesen

Bundesleitung

Die Bundesleitung ist oberste Leitungsgremium im Bund der Tiroler Schützenkompanien.
Ihre Mitglieder, mit Ausnahme des Landeskuraten und der Viertelkommandanten, werden von der Bundesversammlung alle 3 Jahre gewählt.
Der Landeskurat wird gebeten diese Funktion wahrzunehmen.
Die Viertelkommandanten werden jeweils von den Viertelversammlungen gewählt und haben dadurch Sitz und Stimme in der Bundesleitung.
Den Vorsitz führt der Landeskommandant.

Derzeit gehören der Bundesleitung an:

Landeskommandant: Mjr Mag. Fritz TIEFENTHALER
Landeskommandantstellv.: Mjr Christian MEISCHL
Landeskurat: Mag. Martin Ferner
Bundesgeschäftsführer: Mjr Kurt MAYER
Bundesgeschäftsführerstellv: Mjr Walter FLORY
   
Kommandant des Viertels:  
Oberland BMjr Fritz GASTL
Osttirol BMjr Josef AUSSERSTEINER
Tirol-Mitte BMjr Andreas RAASS
Unterland BMjr Manfred Schachner
   
Bundesschriftführer: Mjr Thomas PUTZ
Bundeskassier: Mjr Paul HAUSER
Bundesbildungsoffizier: Mjr Mag. Hartwig RÖCK
Landesjungschützenbetreuer: Mjr Patric NIEDERBACHER
Bundeswaffen-und-zeugwart: Mjr Hans ELLER
Pressereferent und Adjutant: Mjr Erwin ZANGERL
Bundesmarketenderin: Franziska JENNEWEIN